Saisonabschluß der Lateinformation in Brühl

31959267 1820968264874528 1708415098449559552 o

FG TSK Schwarz Gold Oberhausen e.V./TSA des TuS Wickrath e.V. kann Platz in der starken Regionalliga nicht halten und muss in der Saison 2019 in der Oberliga Latein neu durchstarten.Hatte man noch auf dem Heimturnier den 6. Platz belegt und so noch die große Hoffnung den Regionalligastartplatz halten zu können, wurde man auf den letzten beiden Turnieren doch noch vom Wettbewerb aus Hilden abgefangen und somit belegte man in der Endabrechnung der Saison den 7. Tabellenplatz. Dies bedeutet, daß die beiden Tabellenletzten dann im kommenden Jahr in der Regionalliga an den Start gehen dürfen. Mit der FG Oberhausen/Wickrath ist als Tabellenachter dann noch die Formationsgemeinschaft Grün-Gold TTC Herford/TSA im TV Ibbenbüren 1860 in die Oberliga abgestiegen.


Insgesamt gesehen war es schon eine spannende und auch lehrreiche Saison für die junge Formationsgemeinschaft. Hatte man doch eine neue Musik mit neuer Choreo verarbeiten müssen um damit in der Regionalliga bestehen zu können, entgegen des Wettbewerbs dort wurde so manche Musik und Choreo bereits in der 2. Saison vertanzt und die Teams waren schon sehr aufeinander abgestimmt. Das ist natürlich ein Vorteil den die erfahrenen Wettbewerber für sich genutzt haben.
Gerade mit diesem Hintergrundwissen kann man sagen, daß man sich im Rahmen der Formationsgemeinschaft was getraut hat um den Ligaerhalt zu schaffen.
Nun geht das Team in eine mehrwöchige Pause nach ca. 10 Monaten Training auch wohlverdient, um in Anschluss dieser Pause dann ein Saisonkonzept für die kommende Oberligasaison zu erstellen. Hierzu werden auch sicherlich Lücken zu schließen sein, die dadurch entstehen, daß Tänzerinnen und Tänzer aus beruflichen sowie privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Von daher kann jeder der sich für Lateinformationstanzen interessiert beim Training nach der Pause gern vorbei schauen.

Die Formationsgemeinschaft TSK Schwarz Gold Oberhausen e.V./TSA des TuS Wickrath e.V. A –Team belegte auf den noch zwei letzten ausstehenden Turnieren am 28.04. in Herford sowie am 05.05.2018 in Brühl den 7. Platz und konnten leider die Leistung (6. Platz auf dem Heimturnier) nicht wiederholen. Somit steigt die Lateinformation nach knapp 5 Jahren Regionalligazugehörigkeit in die Oberliga ab.

Das gesamte Team sowie das Trainergespann Kathleen Pralle und Til Klüttermann waren sehr traurig über den Ausgang dieser Saison aber nun wird man den Blick nach vorn werfen um den direkten Wiederaufstieg in Angriff zu nehmen.

An dieser Stelle nochmal ein Dank an alle Fans, Freunde, Sponsoren für die tolle Unterstützung über die gesamte Saison hinweg!!

  • Gelesen: 207
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok