Übungen zur Dehnung und Mobilisation

Dehnuebungen

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

bis wir den Sportbetrieb im Verein wieder aufnehmen können, haben wir uns ein paar einfache Mobilisations- und Dehnungsübungen für Euch überlegt. Diese könnt Ihr sowohl zu Hause als auch im Büro, zwischendurch oder als Ergänzung zu Euren eigenen Trainingseinheiten machen. Zum Aufwärmen ein paar Minuten gehen, Treppen steigen, bewegen und sich ein wenig recken und strecken. Viel Platz benötigt Ihr nicht.

Wenn Euch der Einbeinstand zu wacklig ist, könnt Ihr gerne einen Stuhl als Hilfsmittel nehmen. Die Übungen für Oberkörper, Nacken und Arme könnt Ihr alternativ auch auf einem Hocker oder Stuhl ohne Lehnen sitzend durchführen. Beginnt bitte immer mit kleinen, langsamen Bewegungen und wenig Wiederholungen. Danach könnt Ihr die Intensität und Häufigkeit der Übungen steigern. Hört dabei auf Euren Körper. Es darf ein wenig ziehen, aber nicht schmerzen.

Sollten Übungen aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht möglich sein, lasst sie aus. Stellt Euch Euer eigenes Programm daraus zusammen. Die Übungen Nr. 5, 6, 10, 11, 13, 15, 16, 17 und 18 können entweder als statische Dehnübung einige Sekunden gehalten werden oder als dynamische Dehnung durchgeführt werden. Dabei hält man die Position nur kurz, wechselt dann die Seite und wiederholt dies mehrfach. Unsere Gelenke möchten mobil und unsere Muskulatur sowie das Bindegewebe elastisch, geschmeidig und damit strapazierfähig bleiben. Mit ein paar kleinen Übungen am Tag und wenig Aufwand können wir unseren Körper dabei unterstützen.

Alle Übungen anschauen

Bei Fragen zu den Übungen könnt Ihr Euch gerne an Claudia Hälbig wenden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die tolle Aufbereitung der Übungen.

  • Gelesen: 228

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.